Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 verfügt über eine umfangreiche Ausstattung zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung, weshalb es bei diesen Einsätzen als erstes Fahrzeug ausrückt. Das TLF ist mit einer leistungsstarken Feuerlöschkreiselpumpe und einem 2.400 Liter fassenden Löschwassertank ausgestattet. Der hydraulische Rettungssatz umfasst einen Rettungsspreizer und eine Rettungsschere, drei Rettungszylinder sowie Zubehörmaterial.

Funkrufname: Florian Ittlingen 1/23/1
Besatzung: 1/8
Fahrgestellhersteller: MAN
Typ: LE 14.250
Baujahr: 2005
Motor: 6-Zylinder Diesel
Leistung: 180kW (250 PS)
Getriebe: 9 Gang / Allrad
Aufbau: Rosenbauer Linz (A) AT 2
Pumpenleistung: 2000 l/min Fördermenge bei 10 bar Druck
Löschwasservorrat 2400 Liter
Ausstattung
(Auswahl):
  • mobiler Schaum-/Wasserwerfer 1200 Liter pro Minute
  • Rettungssatz mit Spreizer SP 45, Schere S 270, 3-tlg. Teleskopzylingersatz
  • Stromerzeuger
  • Lichtmast
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Atemschutznotfalltasche
  • Wärmebildkamera
  • 4-teilige Steckleiter
  • Überdrucklüfter
  • digitale Atemschutzüberwachung
Indienststellung 2006