Zwei Kleinbrände in einer Woche an gleicher Örtlichkeit

Uhr - Autor: Alexander Fink, Feuerwehr Ittlingen

Am Dienstag, 06. August 2019 um 22.14 Uhr wurde die Feuerwehr Ittlingen mit dem Alarmstichwort „Rauchentwicklung Freifläche“ in die „Reihener Straße“ alarmiert.

Bereits am Gerätehaus konnte man Brandgeruch wahrnehmen. Die Besatzung des nur wenige Minuten nach der Alarmierung ausgerückten Tanklösch-Fahrzeugs stellte einen Kleinbrand (brennender Unrat) direkt hinter einer sich in der Reihener Straße befindlichen Imbissbude fest.

Das Feuer wurde mittels Schnellangriffseinrichtung gelöscht und nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle an den Besitzer und die Polizei übergeben werden.

Am Freitag, 09. August 2019 um 06.04 Uhr wurde die Feuerwehr Ittlingen mit dem Alarmstichwort „Kleinbrand“ erneut in die „Reihener Straße“ alarmiert. An exakt derselben Örtlichkeit brannte schon wieder Unrat. Der Besitzer hatte das Feuer bereits mit einem Eimer Wasser selbst bekämpft; die Feuerwehr Ittlingen führte lediglich Nachlöscharbeiten durch.

In beiden Fällen besteht der Verdacht auf Brandstiftung. Die Polizei hat Ermittlungen hierzu eingeleitet.