Brand Feldhäcksler

Uhr - Autor: Florian Hernik, Feuerwehr Ittlingen

Am 11. September 2018 wurde die Feuerwehr Ittlingen um 11.53 Uhr zu einem LKW-Brand in die Reihener Straße alarmiert. Zeitgleich wurde die Feuerwehr Kirchardt zur Unterstützung von der Leitstelle Heilbronn hinzugerufen. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle zeigte sich, dass es sich um einen brennenden Feldhäcksler auf einem Acker zwischen Ittlingen und Sinsheim-Reihen handelte. Dieser fing auf der Fahrt zu einem Kunden, vermutlich durch einen technischen Defekt, Feuer im Bereich des Motors. Die Löschversuche des Fahrers mittels Feuerlöscher blieben leider erfolglos. Die angerückten Ittlinger Kameraden versuchten zunächst den Brand mit Wasser zu löschen, um die Umwelt zu schonen. Durch die zu geringe Löschwirkung wurde jedoch parallel hierzu ein Schaumangriff mit Mehrbereichsschaummittel vorbereitet. Mit dem Mittelschaumrohr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Die Feuerwehr Kirchardt richtete zur Wasserversorgung der Einsatzstelle einen Pendelverkehr mit ihrem Tanklöschfahrzeug ein. Im weiteren Einsatzverlauf wurde durch die starke Rauchentwicklung die Feuerwehr Sinsheim, Abteilung Reihen alarmiert. Diese unterstützte die Feuerwehren Ittlingen und Kirchardt bei den Löscharbeiten, sowie bei der Wasserversorgung. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich als schwierig, da viele Teile der Verkleidung nicht ohne Weiteres zu öffnen waren. Während der Löscharbeiten war die Landstraße zwischen Sinsheim-Reihen und Ittlingen durch die starke Rauchentwicklung zeitweise voll gesperrt.

Da sich die Einsatzstelle im Rhein-Neckar-Kreis befand, wurde diese nach den Löscharbeiten an die Feuerwehr Sinsheim, Abteilung Reihen übergeben. Aufgrund der Lage im Wasserschutzgebiet wurde zudem die Untere Wasserbehörde verständigt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Ittlingen mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften, die Feuerwehr Kirchardt mit zwei Fahrzeugen sowie die Feuerwehr Sinsheim, Abteilung Reihen mit zwei Fahrzeugen. Die Feuerwehr Ittlingen konnte um 14:30 Uhr zurück ins Feuerwehrhaus einrücken. Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft gegen 15:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Fahrzeuge im Einsatz:

Ittlingen

MTW

TLF 16/25

LF 8/6

Kirchardt

TLF 20/25

LF 8/6

weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen

Polizei

Einsatzbilder: